Politisches

Kurzbeschreibung

Kommunen brauchen echten Rettungsschirm statt lächerlicher Scheinlösung

Die Corona-Krise wird die kommunalen Haushalte in NRW in den kommenden Jahren mit viereinhalb bis neun Milliarden Euro belasten. Zu diesen Ergebnissen kommt ein Gutachten, das die GRÜNE Fraktion im Landtag NRW in Auftrag gegeben hat. Hierzu erklärt Horst Becker, wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion NRW und Fraktionsvorsitzender der Grünen im Lohmarer Rat: „Auf die ... Weiterlesen...

Landesregierung läuft der Lage ständig hinterher!

Während Bayern stringent handelt, taumelt die NRW-Landesregierung In Krisenzeiten gilt zunächst einmal, dass man die Verantwortlichen arbeiten lässt, ohne dass es parteipolitischen Streit gibt. Auch durch die Opposition im Landtag NRW wurde das so gehandhabt. Dies darf aber dann nicht so bleiben, wenn sich massive Fehler häufen. Dann muss auch in Krisenzeiten durch die Opposition ... Weiterlesen...

Ganz lieber Besuch!

Letzte Woche waren am Plenardonnerstag GRÜNE Frauen aus den Ortsverbänden Much und Lohmar zu Besuch. Die tolle Gruppe unternimmt in unregelmäßigen Abständen was zusammen und kam da in den Landtag. Die grünen Frauen konnten eine Stunde der Plenarsitzung auf der Tribüne folgen – erstmalig wurde eine Gruppe dort oben so lange gelassen, weil der Besucherdienst ... Weiterlesen...

Pfadfinder zu Besuch im Landtag

Gestern besuchte mich eine Abordnung der Pfadfinder DPSG Bezirk Sieg aus dem Stämmen St. Johannes Lohmar, DPSG Neuhonrath Stamm Ichtys, St. Anno Siegburg und Roncalli Niederkassel. Nachdem ich den Pfadfindern meine Aufgaben rund um den Landtag erläutert habe, wurde das nette Gespräch mit interessanten Fragen meiner Gäste abgerundet. Ich freue mich euch bald wieder einmal ... Weiterlesen...

Bahnhof Honrath: Barrierefreiheit für den zweiten Zugang, Fahrradständer, Mülleimer

Auf mein erneutes Schreiben vom 21.02.2019 an die Bahn hat die Bahn jetzt geantwortet. Die Versetzung des Fahrradständer und eines Mülleimers wurde beauftragt. Damit sollen die Plätze besser nutzbar werden. Die Verbesserung des zweiten Zugangs, um ihn barrierefrei zu gestalten, wird zurzeit „geprüft“. Zum Schreiben der Bahn geht es hier: Antwortschreiben DB Netze   Weiterlesen...